Alle Beiträge von Georg Schwark

Clubmeisterschaften 2017

Die Endrunde der Clubmeisterschaft fand am Wochenende vom 23. bis 24.9. statt. Die Damen und Herren spielten in K.O.- Spielen die entsprechenden Finalpaarungen aus. bereits hier gab es schon tolle, spannende Matches zu sehen. Die jeweiligen Finalspiele waren an Dramatik nicht zu überbieten. Das Herrenfinale zwischen Patrick Werner und Jacob Smak konnte von der Spannung gut und gerne mit den Finalspielen großer Masterturniere mithalten. In dem packenden Duell konnte sich Patrick Werner durchsetzen. 

 

Bei den Damen war nach einem ebenfalls spannenden Finale konnte sich Christine Marks erneut als Titelverteidigerin gegen Birgit Piel-Werner erfolgreich durchsetzen. 

 

Henry ist das 555. Mitglied des THC

Vor einigen Tagen gab es zwei gute Gründe auf der Tennisanlage des THC Bad Oldesloe zum Feiern. Die Zahl fünf spielte an dem Abend eine sehr wichtige Rolle. So konnte mit dem 5 jährigen Henry Labann das 555.Mitglied im THC Bad Oldesloe begrüßt werden.  Henry folgt seiner Mutter Vanessa und seiner großen Schwester Emely in den Tennisverein.   Henry bekam von dem Organisator der Veranstaltung, Lorenz Lippold und dem Bürgermeister Jörg Lembke neben einer Urkunde das Wichtigste, eine Carrera- Autorennbahn.

Nach der Ehrung für Henry wurde noch das erfolgreichste Mitglied für die Aktion „Mitglieder werben Mitglieder “ geehrt. Ulrike Gelhausen, selbst ein Neumitglied seit dem Frühjahr diesen Jahres, hat eine fünfköpfige Familie geworben und hier war sie wieder die Zahl 5. Der erarbeitete Preis waren 2 Tüten mit der Clubwährung, dem THC- Dollar.

Der THC hat mit dieser Aktion erneut deutlich gemacht, dass durch die unterschiedlichsten Aktivitäten in den vergangenen Jahren die Mitgliederzahl auf jetzt 555 Mitglieder gestiegen ist. Damit steht der THC unter den 327 in Schleswig-Holstein registrierten Tennisclubs  an vierter Stelle.

Der 1. Vorsitzender, Carsten Gehrke hat in seiner kurzen Ansprache darauf hingewiesen, dass es nur durch ein ständiges Engagement möglich ist diesen Erfolg zu generieren. Mit den Tennisplätzen im Kurpark haben wir eine der schönsten Sportanlagen in Schleswig-Holstein.

Open Air von – Jeden Tag Silvester- ein grandioser Erfolg

Unter tosendem Applaus und Aufforderungen zur Zugabe haben am 16.4. 850 Gäste das Open Air- Konzert der überregional bekannten Oldesloer Gruppe auf dem THC- Gelände besucht.

Es war der bislang größte Event der vom THC durchgeführt wurde.

jetasi+konfirmation 025

Bevor aber die Stars des Abends auf die Bühne kamen, waren zwei Nachwuchsbands die Stars, mit der ersten Vorband den, Days of Northern Lights und der zweiten Vorband den, Small Steps konnten wir zwei hervorragende Oldesloer Vorgruppen aufbieten, die das Publikum schon bestens auf das bevorstehende Highlight des Abends einstimmten.

 

 

 

Pünktlich um 19.30 h trat dann die Band – Jeden Tag Silvester – auf. Dem Sänger, Bertram Ulrich war deutlich anzumerken, dass seine Bandmitglieder und er aufgeregt waren, bei einem Open- Air Konzert und dann noch in der Heimatstadt vor Freunden und zahlreichen Bekannten zu spielen.

jetasi+konfirmation 038Von der Nervosität war schon nach den ersten Tönen nichts zu merken. Das Publikum wurde von den Songs mitgerissen. Die überschwappende Stimmung hatte sich nach kurzer Zeit auf die übertragen und sie legten sich enorm ins Zeug. Viele Zuhörer sprachen anschließend von dem besten Konzert der Band – Jeden Tag Silvester –

jetasi+konfirmation 062

 

 

 

 

 

 

Das Konzert war ein voller Erfolg für die Band und dem THC als Ausrichter.

IMG_8958 (2)

 

 

 

 

 

 

Diesen Erfolg haben Lorenz Lippold und seine Mitorganisatoren in akribischer Kleinarbeit und vielen Stunden der Vorbereitung möglich gemacht. Ihnen dient unser herzlicher Dank. Weitere Garanten für den Erfolg waren aber auch die diversen Sponsoren, die mit ihrer finanziellen Unterstützung das Konzert möglich machten und der Stadt Bad Oldesloe, die diese Idee grandios und kooperativ unterstützte.

Auf den Eintrittskarten haben wir allen Nichtmitgliedern die Möglichkeit für eine kostenfreie Trainerstunde angeboten. Am Tag der offenen Tür wurde davon schon zahlreich Gebrauch gemacht. Alle, die jetzt noch Lust auf Tennis haben, können sich bei uns im Tennisclub melden und es werden die Termine mit dem Trainerteam um Kai Ritz abgesprochen.